Stelle verfügbar ab:
01.07.2021

Der Kommunale Wasser- und Abwasserzweckverband Meininger Umland (KWA) benötigt im Zuge der altersbedingten Nachfolgeregelung für den Werkleiter des Eigenbetriebes zum 01.07.2021 einen

Werkleiter (m/w/d).

Vom Bewerber wird erwartet, den Eigenbetrieb zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.
Eine vorherige Einarbeitung in die Aufgaben ist nach gesonderter Abstimmung vorgesehen.

Sie nehmen insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Leitung und Organisation des Eigenbetriebes auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften insbesondere der Thüringer Eigenbetriebsverordnung
  • sowie der Satzungen und Vereinbarungen des Verbandes
  • Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse der Verbandsversammlung, des Verbands- und Werkausschusses sowie kooperative Zusammenarbeit mit den Verbandsmitgliedern
  • Sicherung von Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung aller wasserwirtschaftlichen und abwassertechnischen Anlagen des KWA unter Einhaltung wirtschaftlicher Grundsätze, der gültigen gesetzlichen Bestimmungen, der Satzungen und Verordnungen sowie der einschlägigen Sicherheits- und Umweltvorschriften
  • Koordinierung der kaufmännischen, technischen und organisatorischen Prozesse des Verbandes
  • Einsatz, Motivation und Führung der Beschäftigten sowie eine gezielte
  • Nachwuchsförderung
  • Vertretung des Verbandes bei kommunalen Körperschaften, den zuständigen Behörden und Institutionen sowie unseren Kunden

Zur Erfüllung der interessanten, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben verfügen Sie idealer Weise über:

  • Abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachschulstudium, Technikerausbildung der Fachrichtung Wasserwirtschaft bzw. vergleichbarer Ingenieurstudiengang 
  • eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen oder höheren Dienst einer öffentlichen Verwaltung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • fundiertes technisches Verständnis und Fachwissen
  • erweiterte Kenntnisse der Betriebswirtschaft, gutes Organisationsvermögen sowie strategisches Denken
  • gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht

Sie zeichnen sich aus durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Organisationstalent, Loyalität, Offenheit in der Kommunikation sowie hohe persönliche Einsatzbereitschaft.

Das erwartet Sie:

  • ein attraktiver und zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld
  • erfahrene Mitarbeiter im kaufmännischen und technischen Bereich
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit mit flexiblen Arbeitszeiten und Vergütung nach TVöD 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, und lückenloser Tätigkeitsnachweis sind bis zum 04.12.2020 an den

Kommunalen Wasser- und Abwasserzweckverband
Meininger Umland (KWA)
Kennwort: Werkleiter
Marktwasserweg 10
98617 Meiningen

zu richten.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass die stelle vorbehaltlich der Zustimmung der Verbandsversammlung erfolgt.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden. Ihre Bewerbungen verbleiben im KWA und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen der nicht berücksichtigten Bewerber vernichtet. Mit Abgabe der Bewerbung stimmen die Bewerber der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese im Rahmen des Auswahlverfahrens benötigt werden, zu. Diese Daten werden ausschließlich für das Auswahlverfahren verwendet und für die Dauer des Verfahrens gespeichert und nach Abschluss gelöscht.